HOLF beim TSV Iggelheim


HOLF!? Was haben sich die Handballer vom TSV Iggelheim denn da wieder einfallen lassen?

HOLF ist halb Handball, halb Golf und kann ab jetzt auf dem TSV-Platz in Iggelheim (Jahnstraße 2) gespielt werden.
Die Sportart lässt sich ideal mit den aktuellen Corona-Verordnungen in Einklang bringen und enthält dabei immer noch eine grundlegende Technik des Handballsports.

Wir haben für euch 10 Wurfstationen mit so klangvollen Namen wie „HOLF-in-one“ oder „Ich und mein HOLF“ aufgebaut.
Ihr müsst euch lediglich einen eigenen Ball mitbringen (gut geeignet ist z.B. ein wenig aufgepumpter Handball) und schon könnt ihr euer Talent beim HOLF unter Beweis stellen.

Ihr könnt nach den beigefügten HOLF-Regeln spielen, diese natürlich auch nach euren eigenen Vorstellungen abwandeln oder die Wurfstationen zum bloßen Zielwerfen einsetzen. Ihr könnt die HOLF-Anlage auf dem TSV-Platz zu jeder Tagzeit nutzen – ausgenommen sind die Zeiten, wenn sich Sportgruppen des TSV Iggelheim auf dem Platz befinden. Am
Wochenende kann die Anlage von 10:00-17:00 Uhr exklusiv für HOLF genutzt werden.

Bitte haltet euch beim HOLF Spielen an die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen und geht sorgsam mit den Wurfstationen um.

Dann steht einer gelungenen HOLF-Partie nichts mehr im Weg.

Gut HOLF!
Eure Handballer vom TSV Iggelheim

Bewegungs-Challenge


Wir, die Handballer vom TSV Iggelheim, laden euch zu einer Bewegungs-Challenge quer durch Iggelheim ein.

Aber was heißt das überhaupt – Bewegungs-Challenge?

Wir haben an zehn Stellen in Iggelheim kleine Boxen platziert, die ihr mithilfe der beigefügten Karte finden könnt. In jeder Box befindet sich eine Bewegungsaufgabe, die ihr direkt vor Ort erledigen könnt. Mitmachen kann bei den Bewegungsaufgaben eigentlich jeder – ob jung oder alt, ob klein oder groß. Bei manchen Aufgaben können die Großen den Kleinen eventuell helfen, oder umgekehrt 🙂

Wir haben die Stationen so im Dorf verteilt, dass ihr sie bei einem Spaziergang ablaufen könnt. Natürlich könnt ihr die Strecke auch joggen oder mit dem Fahrrad abfahren. Zwar haben die Stationen Nummern, aber ihr müsst euch nicht an die Reihenfolge halten. Ihr dürft natürlich jederzeit eine Pause machen und an einem
anderen Tag weitermachen. Wenn euch die Aufgaben gefallen haben, könnt ihr sie beliebig oft wiederholen. Bitte haltet euch dabei an die aktuell geltenden CoronaVerordnungen! Jede Box enthält ein Logbuch, in das ihr euren Namen und das
Datum eintragen könnt, sobald ihr die Bewegungsaufgabe bewältigt habt.

Es lohnt sich für euch, wenn ihr euch bei allen zehn Stationen in das Logbuch eingetragen habt. Nur dann könnt ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Aus allen, welche die zehn Stationen erfolgreich absolviert haben, werden wir drei Gewinner ziehen, die jeweils einen Gutschein über 25 Euro bei einem unserer Partner
gewinnen können. Der erste Gewinnspielzeitraum wird vom 08.03.21-26.03.21 andauern, der zweite Zeitraum umfasst den 27.03.21-11.04.21.

Wir wünschen euch viel Spaß bei unserer Bewegungs-Challenge! Schreibt uns gerne eine Nachricht, wenn euch unsere Aktion gefallen hat oder selbst bald bei uns Handball spielen wollt. Wir freuen uns über eure Nachrichten an
jugendleitungsteam@handball-iggelheim.de.

Eure Handballer vom TSV Iggelheim

Update für Runde 2: