Hygienekonzept

Letztes Update: 10.10.2021

Basis des Hygienekonzeptes ist die aktuell gültige CoBeLVO (26. Verordnung vom 08.09.2021) sowie die aktuell gültigen Verordnungen des Landes Rheinland-Pfalz. Die Inhalte der Verordnungen sind stets einzuhalten.

Konzept 2G+

Die aktuelle CoBeLVO erlaubt es uns die Spiele ohne Beschränkung der Zuschauerzahl, ohne Abstandsgebot und ohne Maskenpflicht durchzuführen. Voraussetzung dafür ist, dass wir die Anzahl der als nicht immunisiert geltenden Zuschauer (und sonst am Spieltag beteiligte Personen) beschränken. Die Anzahl der immunisierten Personen ist nicht begrenzt. Als immunisiert geltend vollständig geimpfte und genesene Personen. Die Pflicht zur Kontaktnachverfolgung bleibt bestehen.

Folgendes gilt es zu beachten

  • Die Anzahl der zugelassenen nicht immunisierten Personen richtet sich nach der aktuell im Landkreis geltenden Warnstufe (aktuell Warnstufe 1 à 25 Personen)
  • Wir bitten um Verständnis, dass Spieler, Offizielle, Trainer, Schiedsrichter und sonst am Spieltag aktiv als Helfer beteiligte Personen bei der Anzahl der nicht immunisierten Personen zuerst berücksichtigt werden
  • Die Anzahl der zugelassenen nicht immunisierten Personen richtet sich nach der aktuell im Landkreis geltenden Warnstufe (aktuell Warnstufe 1 à 25 Personen)
    • Wir bitten um Verständnis, dass Spieler, Offizielle, Trainer, Schiedsrichter und sonst am Spieltag aktiv als Helfer beteiligte Personen bei der Anzahl der nicht immunisierten Personen zuerst berücksichtigt werden
    • Kinder unter 12 Jahren gelten grundsätzlich als immunisiert
  • In der Halle und im Foyer besteht keine Maskenpflicht und kein ausdrückliches Abstandsgebot.
  • Kontaktnachverfolgung erfolgt vor Ort über die Luca-App oder über Gast-Ident
  • Zutritt zur Halle für Zuschauer ab 40 Minuten vor Spielbeginn.
  • Die Gastmannschaft wird 60 Minuten vor Spielbeginn geschlossen vor der Halle in Empfang genommen und zu den Umkleiden begleitet.
  • Eine Liste mit allen am Spieltag beteiligten Personen der Gastmannschaft ist entweder in Papierform oder per Mail an kontaktnachverfolgung@handball-iggelheim.de zu senden (Hilfestellung siehe beigefügtes Formular unten). Der Nachweis über einen gültigen Test muss vor Betreten der Halle vorgezeigt werden.

    Um es für die Gastmannschaften einfacher zu gestalten, bitten wir die folgende Tabelle uns vorab ausgefüllt an die E-Mail Adresse kontaktnachverfolgung@handball-iggelheim.de spätestens 1 Tag vor dem Spiel uns zukommen zu lassen.

    Download Kontaktnachverfolgung Gastmannschaft

Ansprechpartner bei Fragen oder sonstigen Anliegen:

Abteilungsleiter TSV HandballCorona Beauftragter TSV Handball
Jochen HammerStefan Gebhart
jochen.hammer@tsv-iggelheim.destefan.gebhart@handball-iggelheim.de
+49 179 9038862+49 176 80243713

Neueste Beiträge

1. Heimspieltag 03.10.2021

Um 14:00 Uhr startet unsere SG Iggelheim/Meckenheim gegen den TSV Kandel 2.
Weiter geht es um 16:00 Uhr mit einem Vorbereitungsspiel unserer Damen Mannschaft gegen die HSG Dudenhofen/Schifferstadt 1.
Zum Abschluss dann um 18:00 Uhr unsere 1. Herren gegen die mHSG Hochdorf/Friesenheim 3.

Weiterlesen
  1. Das neue Saisonheft 2021/22 ist Online Kommentare deaktiviert für Das neue Saisonheft 2021/22 ist Online
  2. HOLF beim TSV Iggelheim 3 Kommentare
  3. Bewegungs-Challenge Kommentare deaktiviert für Bewegungs-Challenge